Kinderstimmen

Musical: „Der kleine Tag“

Der Eifeler Kinderchor Kinderstimmen freut sich riesig auf sein nächstes Highlight im Triangel! Am Samstag, den 20. April 2024, präsentiert der Chor das Musical „Der kleine Tag„.

Ein Musical aufführen bedeutet für alle etwas ganz Besonderes! Die 34 Kinder und Jugendliche des Chores werden alle in eine Rolle schlüpfen und diese mit großer Begeisterung auf der Bühne des kleinen Saals spielen. Die Geschichte ist ein wunderbares modernes Märchen, an dem jeder, ob jung oder alt, seinen Gefallen finden wird. Die Begleitmusik ist sehr anspruchsvoll und wurde u.a. von Rolf Zukowski mit komponiert. Die Botschaft hinter dem sehr heiteren Stück könnte nicht besser in unsere von Krisen geplagte Welt passen: jeder Tag ist einzigartig und wir sollten zumindest versuchen, das Beste aus jedem zu machen!

Zur Geschichte:

Hinter den Sternen, im funkelnd hellen Lichtreich, lebt ein kleiner Tag. Alle Tage leben dort als lebendige Lichtwesen, die nur einmal zur Erde reisen dürfen. Am Abend kehren sie für immer ins Lichtreich zurück. Jeder Tag ist einmalig, doch keiner von ihnen hat Einfluss darauf, was während seiner Erdenzeit geschieht. Der kleine Tag muss noch lange warten, bis er an der Reihe ist. Beeindruckt hört er zu, wenn andere von der Erde erzählen: Ruhmreiche Taten, Erfindungen, Katastrophen, Kriege, historische Begebenheiten. Der kleine Tag ist überzeugt, dass während seiner Erdenreise etwas ganz Besonderes geschehen wird, etwas, das ihn unvergesslich macht und ihn in die erste Reihe der Rückkehrer einstufen wird. Und endlich ist es so weit! Was wird er alles auf der Erde erleben? …

Seit Januar proben die zwischen 5 und 14 Jahren alten Kinder und Jugendlichen eifrig für die Aufführung. Geprobt wird wie immer parallel in 2 altersgerechten Gruppen. Geleitet werden die Kleinen von Ines Jouck, Vanessa Marx und Linda Reuter, die Großen von Anne-Catherine Langer, Diana Arens und Vera Genten. Alle freuen sich ebenfalls auf die beiden Probetage im ViDo Burg-Reuland in den Osterferien. Dort wird intensiv geprobt und gebastelt, denn Teile der Deko werden die Kinder selbst kreieren.

Die Aufführungen am 20. April 2024 sind jeweils um 14:00 und um 16:00 Uhr im kleinen Saal des Triangels.

+++ TICKETS +++
Wir raten Ihnen an, die Plätze im Voraus zu reservieren. Wenn Sie Tickets vorbestellen möchten, können Sie uns per E-Mail oder telefonisch kontaktieren. Bitte geben Sie, neben der Uhrzeit, auch an, ob zum Standard- oder zum ermäßigten Tarif. Wir antworten Ihnen schnellstmöglich, um die Zahlung und die Zustellung der Tickets zu organisieren.
E-Mail: tickets@arsvitha.be
Telefon: +32(0)80 229 486

+++ TARIFE +++
Ermäßigter Tarif VVK/AK: 6 Euro (für Kinder, Schüler & Studenten, Personen mit Beeinträchtigung, Arbeitssuchende oder Sozialhilfeempfänger)
Standardtarif VVK/AK: 10 Euro

+++ MITFAHRGELEGENHEIT +++
Auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit zur Veranstaltung? Dank der Mitfahrplattform der VoG Fahrmit, können Sie sich sowohl Fahrer als auch Mitfahrer für diese Veranstaltung registrieren und somit zusammenfinden. Hier geht’s zur Plattform für die Veranstaltung um 14:00 Uhr und hier für die Veranstaltung um 16:00 Uhr.