Neujahrskonzert: Euro Symphonic Orchestra

OstbelgienFestival und ArsVitha präsentieren am 8. Januar das Neujahrskonzert mit dem Euro Symphonic Orchestra im Triangel St. Vith. 
Seit Jahrzehnten präsentieren die Wiener Philharmoniker ihrem Publikum zum Jahreswechsel ein heiteres und zugleich besinnliches Programm aus dem reichen Repertoire der Strauss-Dynastie und deren Zeitgenossen. Die sogenannten Neujahrskonzerte erfreuen sich nicht nur in Wien großer Beliebtheit, sondern genießen durch die weltweite Fernsehübertragung in mehr als 90 Ländern ein hohes Maß an Bekanntheit.
Wiener Klänge und Festtagslaune: Das „Euro Symphonic Orchestra“ unter der Leitung Pascal Peiffers hat sich diesem Genre ebenfalls verschrieben und bietet seinen Zuschauern zum Jahreswechsel Strauss-Flair vom Feinsten.  

In Zusammenarbeit mit OstbelgienFestival, der Provinz Lüttich und der Fédération Wallonie-Bruxelles

BesetzungInstrument
LeitungPascal Peiffer

+++ Der Vorverkauf startet in Kürze +++

Auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit zur Veranstaltung? Dank der Mitfahrplattform der VoG Fahrmit, können Sie sich sowohl Fahrer als auch Mitfahrer für diese Veranstaltung registrieren und somit zusammenfinden. Hier geht’s zur Plattform für diese Veranstaltung.