Hubert Schäfer: „Tommy, sein (Un)Mensch und ihre Welt“

Der Elsenborner Maler Hubert Schäfer zeigt alte und neue Arbeiten in verschiedenen Techniken (Aquarell, Öl, Kasein, Mischtechniken…).
Er erhebt weder Anspruch auf Originalität, noch versucht er auf irgendeine Weise, aktuellen Kunsttendenzen gerecht zu werden, sondern begnügt sich damit, seinen Überlegungen mit einigen ihm zugänglichen gestalterischen Mitteln Ausdruck zu verleihen.

Vernissage: Mittwoch, 07. Dezember 2022, ab 19:30 Uhr
Ausstellung: 07. – 30 Dezember 2022
Öffnungszeiten: jeden Tag jeweils von 10:00 bis 12:00 und von 14:00 bis 17:00 Uhr
Eintritt frei!

Auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit zur Vernissage? Dank der Mitfahrplattform der VoG Fahrmit, können Sie sich sowohl Fahrer als auch Mitfahrer für diese Veranstaltung registrieren und somit zusammenfinden. Hier geht’s zur Plattform für diese Veranstaltung.