Café Liégeois

Fünf professionelle Musiker, eine Geige, ein Cello, eine Bratsche, ein Kontrabass und ein Klavier. Das Repertoire des Quintetts umfasst festliche, französische Varieté- und Salon-Musik aus den Jahren 1900–1930, die die Atmosphäre der eleganten Orte dieser Zeit wie große Hotels, Cafés und Kasinos wieder aufleben lässt. Am 4. Dezember lässt Café Liégeois die Zuschauer in genau diese stimmungsvolle und gesellige Kaffeehaus-Atmosphäre eintauchen.

BesetzungInstrument
Anne-Marie DenutteGeige
Nathalie AngeliqueBratsche
François RobinetCello
Francis BruyèreKontrabass
Geoffrey BaptisteKlavier

+++ Der Vorverkauf startet in Kürze +++

Auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit zur Veranstaltung? Dank der Mitfahrplattform der VoG Fahrmit, können Sie sich sowohl Fahrer als auch Mitfahrer für diese Veranstaltung registrieren und somit zusammenfinden. Hier geht’s zur Plattform für diese Veranstaltung.