(c) Alice Peters

Moad

2012 treffen sich, eher zufällig, drei Menschen und entscheiden, gemeinsam ein Musikprojekt zu starten. Drei Menschen, drei Musikstile, ein Projekt – über die Jahre formt sich ihr Musikstil „Indietronic“ und die Instrumentierung. Digitale und analoge Klangerzeuger, elektronische Beats, Synths, melodiöse E-Gitarren und ein rotziger Bass begleiten die zutiefst zerbrechliche oder auch mal lospreschende Stimme. Die Musiker machen die Erfahrung, dass auf der Bühne ein stetiger Kampf „Mensch gegen Maschine” ausgetragen wird. Heute haben die Künstler einen kleinen Teil ihrer Leidenschaft auf eine EP eingefroren und freuen sich, diese Platte Anfang 2022 mit einer Kampfansage zu veröffentlichen.

BesetzungInstrument
Joé KeilGesang, Bass, Piano & Gitarre
Marc NoelGitarre & Backing Gesang
Jérôme JacobsBeats, Synths, Backing Gesang

Purefall

Das Trio Purefall wird von Alexis‘ schwebenden Elektroklängen und den ausschweifenden Gitarren von Julian und Thomas angetrieben. Die üppigen Synthesizer-Arrangements und die elektrischen Gitarren zeichnen die Umrisse eines Universums, das an Bands wie M83 und The xx erinnert. In eine Traumwelt gebettet, führen die beiden betörenden Stimmen in einen „Abstract Pop“-Stil, der schwer zu definieren ist, da die Einflüsse so vielfältig sind: u.a. Lil Peep, Nirvana, The xx, Nothing Nowhere und Kid Cudi. Ihre neue EP „Solace“ erschien in diesem Jahr.

BesetzungInstrument
JulianGesang & E-Gitarre
ThomasGesang & E-Gitarre
AlexiSynth & Beats

Auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit zur Veranstaltung? Dank der Mitfahrplattform der VoG Fahrmit, können Sie sich sowohl Fahrer als auch Mitfahrer für diese Veranstaltung registrieren und somit zusammenfinden. Hier geht’s zur Plattform für diese Veranstaltung.