(c) Olivier Charlet

We Stood like kings: „Away“

Seit über einem Jahrzehnt besteht die belgische Postrock-Band We Stood Like Kings nun schon. Mit bisher vier Alben, Musik zu Stummfilmen und Neuinterpretationen klassischer Werke, tourte die Band durch ganz Europa. Keine Frage: Die vier Musiker haben sich in der internationalen Szene der Stummfilm-Live-Begleitung etabliert. “Berlin 1927“, “USSR 1926“ und “USA 1982“ bilden eine dynamische cineastische Trilogie von moderner Live-Filmmusik für Stummfilme, die in Europa ihresgleichen sucht.

Bereits zwei Mal waren die Brüsseler Post-Rocker zu Gast im Kino Corso. Am 03. März kehren sie nun mit einem neuen live Soundtrack zurück, der dem beeindruckenden Animationsfilm „Away“ (2019) des jungen lettischen Regisseurs Gints Zilbalodis gewidmet ist. Sein Spielfilmdebüt handelt von einem Jungen, der versucht nach Hause zu finden, während er von einem großen schwarzen Monster verfolgt wird. Die Band bewegt sich zwischen Pink Floyd, Chopin und Mogwai und liefert einen neuen, 100% instrumentalen Soundtrack zu diesem Film. Den vier Musikern gelingt es, sowohl das spannende und gefährliche Abenteuer des Jungen als auch die emotionalen Höhen und Tiefen, die er auf seiner Reise durchlebt, wiederzugeben.

BesetzungInstrument
Judith HoorensPiano
Diego Di VitoGitarre
Colin DelloyeBass
Lucas VanderputtenSchlagzeug