ZUSATZKONZERT l Daniel Chavet präsentiert erstes Solo-Album „Peace“

Akustikgitarre
Daniel Chavet (Bild: Peter Ortmann)
  • Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 19.11.2016
20:00 Uhr
Herz auf & volle Kraft voraus: Erstmalig präsentiert der ostbelgische Allrounder-Gitarrist Daniel Chavet sein erstes Solo-Album. Nach mehr als zwei Jahren intensiver Arbeit im eigenen Tonstudio geht somit ein lang ersehnter und hart erarbeiteter Wunsch des Berufsmusikers in Erfüllung.

Unter dem Kürzel ‚Chavet’ lässt er Gitarrenmusik-Liebhaber auf dieser Platte ganz nah an sich heran, indem er seine unverkennbaren Stilmittel in den Fokus rückt: Harmonie, Virtuosität und der ständige Anspruch, hohe musikalische Qualität mit spielerischer Zugänglichkeit zu verbinden.

Ob als Frontmann des Pop-Duos Vedette oder als Gitarrist bei den Formationen Andy Houscheid & Band sowie Yves Paquet & Friends – Daniel Chavet ist einem überregionalen Publikum längst bekannt! Bei seinem Solo-Projekt wird Chavet von David Arens (Schlagzeug), Nicolas Dechêne (Bass), Daniel Gruselle (Bandoneon) und Laurent Meunier (Saxophon) begleitet. Mit stark malerisch-melodischen Akzenten bezieht das Quintett seine Inspirationsquellen vornehmlich aus dem Jazz, Pop und Rock.

Das Album "Peace" wurde während zwei Jahren in Daniel Chavets Tonstudio (Mudac Productions) produziert und erscheint Ende November 2016. Daniel Chavet hat klassische Gitarre am Konservatorium von Lüttich sowie Jazz am Konservatorium von Brüssel studiert.

/// Aufgrund der großen Nachfrage präsentiert arsVitha am 19. November 2016 um 20:00 Uhr ein zweites Konzert (zusätzlich zum bereits ausverkauften Konzert am 18. November) anlässlich der Präsentation des ersten Solo-Albums von Daniel Chavet. ///

Zu den Künstlern

Besetzung
Daniel Chavet, Akustikgitarre & E-Gitarre – David Arens, Schlagzeug – Nicolas Dechêne, Bass – Daniel Gruselle, Bandoneon – Laurent Meunier, Saxophon

Abendkassentarif

Ticket-Typ Preis
Kinder unter 12 Jahren €10,00
Schüler & Studenten €10,00
Andere €15,00