TAB – Belgisches Jazz-Trio um Alex Beaurain

Jazz
TAB (Bild: Alex Beaurain)
  • Beginn: 20:00 Uhr
Do. 11.02.2016
20:00 Uhr
Das belgische Jazz-Trio rund um Alex Beaurain hat mit TAB ein völlig neues Musikprojekt ins Leben gerufen, das leicht zugängliche Rhythmen mit nuancierter Akustikmusik vereint und den Zuhörer somit auf eine Reise in tausende Klangfarben entführt.

Alex Beaurain studierte in Paris, Toulouse und Brüssel Musikwissenschaften/Gitarre. Seitdem Beaurain seine Studiengänge abgeschlossen hat, konzentriert er sich in Belgien auf seine Karriere als Duo (Beaurain/Becker), als Trio (TAB) und als Quintett (Alex Beaurain). TAB wird ausschließlich Themen aus der Feder des Kompositeurs Beaurain präsentieren.

Beaurain wird von den begnadeten Musikern Fred Becker (Tenor- und Sopransaxophon, diverse Formen der Bansuri) und Fred Malempré (Cajón, Tapan, Udu, Zimbel, Gong,...) begleitet.

In Zusammenarbeit mit

Zu den Künstlern

Besetzung
Alex Beaurain, Akustikgitarre, Komponist & Bandleader – Fred Becker, Saxophon & Bansuri – Fred Malempré, Perkussion