Orchestre National de Belgique

Sinfonisches Konzert
Orchestre National de Belgique (Bild: ONB)
  • Beginn: 20:00 Uhr
Do. 24.09.2015
20:00 Uhr
Das Belgische Nationalorchester präsentiert gleich drei Meisterwerke an einem Abend!

Die Ouvertüre zu Rossinis letzter Oper „Wilhelm Tell“ führt die Zuhörer musikalisch in die Schweizer Bergwelt; Beethovens Klavierkonzert Nr. 4 ist ebenso ein Werk der Reife wie der Poesie, und Berlioz „Symphonie fantastique“ ist mit ihrer persönlich geprägten Tonsprache eine der bedeutendsten Kompositionen der Romantik.

In Zusammenarbeit mit

Zum Orchester

Leitung
Ion Marin
Solist
Jean-Efflam Bavouzet, Klavier
Programm

Gioachino Antonio Rossini, Ouvertüre zu „Wilhelm Tell”

Ludwig van Beethoven, Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 op. 58

Hector Berlioz, „Symphonie fantastique“ op. 14