Norbert Nicoll: „Adieu, Wachstum! Das Ende einer Erfolgsgeschichte“

Literatur
Dr. Norbert Nicoll
  • Beginn: 20:00 Uhr
Mo. 23.10.2017
20:00 Uhr
Wir sind Teil einer Gesellschaft, die Zukunftsprobleme durch expansive Strategien bewältigt. Wenn das Öl weniger wird, bohren wir tiefer. Wenn ein Wald gerodet ist, widmen wir uns dem nächsten. Wenn ein Feld nicht mehr genug Ertrag abwirft, tragen wir mehr chemischen Dünger auf. Und wenn die Fischbestände zurückgehen, fahren wir halt weiter auf das Meer hinaus.

Diese Strategie der Expansion liegt unserer Wirtschaft zugrunde. Unser Wirtschafts- und Gesellschaftsmodell ist auf Wachstum gepolt. Wachstum hat uns reich und wohlhabend gemacht, gleichzeitig sorgt es aber auch für ökonomische, soziale und ökologische Krisen.

In seinem neuen Sachbuch „Adieu, Wachstum! Das Ende einer Erfolgsgeschichte“ unterzieht Norbert Nicoll die kapitalistische Wachstumsidee einer kritischen Prüfung. Seine These: Wir müssen umsteuern, wenn unsere Gesellschaft nachhaltig und zukunftsfähig werden soll. Und: Fragen der Gerechtigkeit sind nicht mehr von Fragen der Ökologie zu trennen. Jeder Mensch, der für eine Welt eintritt, die über ein Mehr an Gerechtigkeit, Gleichheit und Menschenwürde verfügt, kommt nicht umhin, ökologisch zu denken.

Norbert Nicoll ist promovierter Politikwissenschaftler. Er lehrt an der Bischöflichen Schule Sankt Vith und an der Universität Duisburg-Essen. Als Sachbuchautor und Attac-Mitglied treibt ihn die Frage nach der Zukunftsfähigkeit westlicher Gesellschaften um.

"Das Buch ist nicht nur dem Umfang nach, sondern auch hinsichtlich der interdisziplinären Zugänge eine Wucht. (...) Das Buch erfüllt alle Voraussetzungen, um zum Standardwerk beim Thema Grenzen des Wachstums zu werden. Wer sich mit dieser immer brennender werdenden Frage intensiver auseinandersetzen möchte – und eigentlich wird das für alle mit akademischer Lesekompetenz zu einem 'Must' – dem oder der ist die Lektüre dringend zu empfehlen."

Prof. Dr. Georg Auernheimer, socialnet.de

In Zusammenarbeit mit

Abendkassentarif

Ticket-Typ Preis
Alle €10