Lola Marie & Les Chats Noirs: Wilde Zeitreise in die 1920er!

Musik-Kabarett
Lola Marie & Les Chats Noirs (Bild: LMCN)
  • Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 13.11.2015
20:00 Uhr
Lola Marie & Les Chats Noirs ist ein internationales Salon-Orchester unter Leitung der aus Luxemburg stammenden Sängerin Cynthia Knoch.

Sie verkörpert die frivole Kunstfigur Lola Marie und hat sich mit ihrem Ensemble auf populäre Musik der 1920er spezialisiert, insbesondere von 1881 (Paris) bis 1939 (Berlin).

Wer die nostalgischen Klänge jener Zeit neu erleben möchte, wird Lola Marie & Les Chats Noirs lieben! Das breitgefächerte Repertoire erstreckt sich von Tonfilmschlagern über Musicalsongs bis hin zu Chansons und Werken von Bertolt Brecht und Kurt Weill. Zum Programm gehören ebenso bekannte Melodien von Marlene Dietrich, Lotte Lenya, Edith Piaf und Liza Minnelli.

Lola Marie & Les Chats Noirs garantieren mit ihrer turbulenten Zeitreise in die 1920er einen äußerst unterhaltsamen Abend. Eintauchen & träumen!

Zum Ensemble

Besetzung
Cynthia Knoch/Lola Marie, Sopran & künstlerische Leitung – Txemi Etxebarria, Horn & Arrangements – Anna Agnes Nagi, Cello – Elisabeth Rikken, Klavier – Stefaan De Rycke, Violine & Arrangements – Michèlle Geerlings, Klarinette – Vera Hofman, Flöte – Jörg Dautzenberg, Arrangements & Komposition