Jörg-Martin Willnauer mit „Carmina Banana – Krumme Lieder“

Musik-Kabarett
(Bild: Jörg-Martin Willnauer)
  • Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 10.04.2015
20:00 Uhr
Ein Kabarettist ist ein Mensch, der die Hand bei denen aufhält, die er auf den Arm nimmt, sagt Jörg-Martin Willnauer und trifft somit seine ganz eigene kabarettistische Stilrichtung auf den Punkt.

Mit dem Best-Of-Programm „Carmina Banana – krumme Lieder“ läuft der Musikkabarettist und Komponist zur Höchstform auf. Der freischaffende Künstler aus Graz verblüfft mit verdrehten Wortspielen, hintersinnigen Wendungen und unsinnigen Texten altbekannter Lieder. Der ‚Finnische Wein’ zum Beispiel (in Anlehnung an Udo Jürgens’ Griechischen Wein) ist in Willnauers’ Version ein süffiges, wenn man öfter hinhört, bitter luzides Stück über den Klimawandel und wie die Menschheit damit umgeht.

Jörg-Martin Willnauer wurde als Sohn eines evangelischen Pfarrers und einer evangelischen Pfarrerin geboren und wuchs in Heidelberg auf. Nach absolviertem Musikstudium in Heidelberg ging Willnauer 1981 nach Österreich, wo er bei Iván Eröd an der Kunstuniversität Graz Komposition zu studieren begann.

Er moderierte und gestaltete von 1984 bis 2009 für Radio Steiermark zahlreiche Radiosendungen in den Bereichen Jazz, Kabarett und Unterhaltung. Als Kabarettist und Musiker trat er in den vergangenen 30 Jahren in 12 europäischen Ländern mehr als 3.000 Mal auf.

Zum Künstler