Festival „Jazz à Verviers“ zum ersten Mal in St.Vith!

Jazz
Sängerin Natacha Wuyts des Charles Loos Trios (Bild: Jazz à Verviers)
  • Beginn: 20:00 Uhr
Do. 06.10.2016
20:00 Uhr
Jazz à Verviers im St.Vither Triangel – welch wunderbare Premiere! Pünktlich zum 10. Geburtstag von Jazz à Verviers bündeln das internationale Jazz-Festival und arsVitha Kulturforum ihre Kräfte. Im Triangel St.Vith präsentieren Jazz à Verviers & arsVitha am 06.10.2016 ein Doppelkonzert mit dem Martin Roussel Trio (Canada) & dem Charles Loos Trio (Belgien).

Der im Quebec sehr populäre Jazzpianist, Komponist und Arrangeur Martin Roussel hat mehr als 100 Werke für Filme und diverse Bands komponiert. Martin Roussel lehrt Jazz und Popularmusik am Conservatoire zu Rimouski/Provinz Quebec. Sein Trio bildet er unter anderem mit Frédéric Alarie, einem der gefragtesten Bassisten Canadas, der bereits mit Weltstars wie Joe Lovano, Georg Benson und Charles Aznavour auf der Bühne stand! Auch Alarie ist, wie Martin Roussel, Dozent in Rimouski und ein gefragter Begleiter auf zahlreichen Festivals seiner Heimat Canada. Die dritte im Bunde, die Sängerin Marie Josée Cyr, wird für alle Besucher eine wahre Entdeckung sein, da sie am 6. Oktober 2016 erstmalig in Belgien auftritt. Marie Josée Cyr nennt Ella Fitzgerald und Barbara Streisand ihre großen Vorbilder. Kritiker sagen, Cyr benutze ihre Stimme wie ein Blasinstrument: Kein Wunder, denn Cyr ist gleichzeitig auch ausgebildete Posaunistin.

Jazz in seiner absolut unbeschwerten und leicht swingigen Form ist das verbindende Element, das Charles Loos, Natacha Wuyts und Patrick Deltenre auf die Bühne treibt. Ob französische Chansons, amerikanische Pop-Klassiker oder folkloristische Stücke mit nahöstlichem Charme – die belgischen Profimusiker verleihen diesen Werken mit rhythmischen Eingebungen und kühnen Improvisationen ihre ganz persönliche Jazz-Note!

Happy Birthday - 10 Jahre Jazz à Verviers!

Jazz à Verviers im St.Vither Triangel – welch wunderbare Premiere! Pünktlich zum 10. Geburtstag von Jazz à Verviers bündeln das internationale Jazz-Festival und arsVitha Kulturforum ihre Kräfte. Jazz à Verviers hat es in der vergangenen Dekade äußerst erfolgreich geschafft, einem breiten Publikum qualitativ hochstehende und genrevielseitige Jazz-Bands zu präsentieren und den Konzerten dabei den alt-elitären Charme, der mancherorts noch dem Jazz anhaftet, zu entziehen.

In Zusammenarbeit mit

Zu den Künstlern

Besetzung
Martin Roussel Trio: Martin Roussel, Klavier – Marie Josée Cyr, Gesang – Frédéric Alarie, Bass // Charles Loos Trio: Charles Loos, Klavier – Natacha Wuyts, Gesang – Patrick Deltenre, Gitarre

Abendkassentarif

Ticket-Typ Preis
Kinder unter 12 Jahren €10,00
Schüler & Studenten €15,00
Andere €20,00