Foto- und Objektausstellung zum Thema Handwerk

Kunst
  • Beginn: 17:30 Uhr
Fr. 10.11.2017
17:30 Uhr
Vernissage
Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens veranstaltet das ZAWM St. Vith in Zusammenarbeit mit arsVitha eine Ausstellung mit Fotos und Objekten hiesiger Künstler und Kunstschaffender.

Im Rahmen seines Jubiläums möchte das Zentrum für Aus- und Weiterbildung des Mittelstandes das Handwerk und die duale Ausbildung einmal ganz anders darstellen – und zwar aus einer künstlerischen Perspektive. Daher riefen das ZAWM und arsVitha im Frühling dieses Jahres professionelle, semiprofessionelle und hobbymäßig künstlerisch aktive Personen dazu auf, sich mit ihren Arbeiten zu bewerben. Schönheit und Vielfalt des Handwerks sollten anhand von Fotos, Malereien, Skulpturen und Installationen dargestellt werden.

Im November werden die von der Jury ausgewählten Kunstobjekte im Foyer des Triangels ausgestellt. Die Ausstellung soll vor allem dazu beitragen, eine breitere Diskussion über das Handwerk in Gang zu setzen.

In Zusammenarbeit mit

Zum Künstler

Tickets bestellen

Eintritt frei!