Einmal Schneewittchen, bitte!

Für Schulen / Kindertheater
(Bild: Theater Anna Rampe)
  • Beginn: 10:00 Uhr
  • Dauer: 50 Minuten
Mo. 01.04.2019
10:00 Uhr
Man nehme einen schönen Prinzen, ein einsames Mädchen, sieben verzückte, verrückte Zwerge, eine böse Stiefmutter, ein bisschen Magie, eine Menge Neid, eine große Portion Freundschaft, einen vergifteten Apfel und ein Happy End.

So in etwa müsste das Rezept für "Einmal Schneewittchen, bitte" aussehen, das in der Märchenapotheke "Pacco & Co." von einem warmherzigen Hund und seiner stürmischen Assistentin zusammengestellt wird.

Viele Kinder kennen das Grimmsche Märchen. Die Berliner Puppenspielerin Anna Fregin eröffnet mit ihrer Inszenierung einen erfrischend neuen und originellen Zugang zu der Geschichte und erzählt sie mit großartigem Humor und vielen überraschenden Einfällen.
Ihr Stück wurde für den Ikarus 2018 nominiert, eine Auszeichnung des Jugendkulturservice Berlin für herausragende Theaterinszenierungen für Kinder und Jugendliche.

 

Anmeldung Schultheater: jan.piette@arsvitha.be // Tel.: +32 (0)80 440 320 (Mo-Fr, 9:00-14:00 Uhr)

In Zusammenarbeit mit

Zum Theater Anna Rampe

Besetzung
Anna Wagner-Fregin – Spiel, Daniel Wagner & Regina Wagner – Regie, Lea Lechler – Regieassistenz & Choreographie, Mechtild Nienaber & Ralf Wagner – Puppen, Ralf & Daniel Wagner – Bühne
Auszeichnungen
Nominiert für den Ikarus 2018, eine Auszeichnung des Jugendkulturservice Berlin für herausragende Theaterinszenierungen für Kinder und Jugendliche.