„Ein Sommernachtstraum“ nach William Shakespeare – Leitung: Anna Edelhoff & Fernando Flores J.

Tanz
(Bild: Tanzzentrum „Bewegung und Tanz“ Walhorn)
  • Beginn: 20:00 Uhr
Sa. 21.10.2017
20:00 Uhr
Leitung/Künstlerische Leitung: Anna Edelhoff & Fernando Flores J.

Versuchung, Verwirrung und Verführung: Dies sind alte klassische Themen, die der englische Dramatiker William Shakespeare oftmals aufgegriffen hat – so auch in seiner Komödie „Ein Sommernachtstraum“.

Da es eben auch jene Themen sind, die junge Menschen bewegen, haben die Choreographen Anna Edelhoff und Fernando Flores vom Tanzzentrum „Bewegung & Tanz“ aus diesem Stoff ein Tanzstück entwickelt.

Tanzzentrum „Bewegung und Tanz“ Walhorn

Die jugendlichen Tänzerinnen und Tänzer inszenieren die klassischen Motive mit Witz und Charme in einem modernen Ballett, in dem Figuren aus der realen Welt (Liebespaare, …) auf märchenhafte Gestalten (Elfen, …) treffen. Die Inszenierung wird mit klassischer Musik von Felix Mendelssohn sowie mit zeitgenössischer Musik unter anderem von Daniel Teruggi untermalt. Passend zur Musikauswahl wird die Choreographie im klassischen und zeitgenössischen Ballett-Stil angelegt. Das Stück wird durch Tanz-Theater-Passagen ergänzt.

Tickets bestellen

Ticket-Typ Preis Plätze
Kinder unter 12 Jahren €5,00
Schüler & Studenten €5,00
Andere €10,00

Allgemeine Information

Kontaktinformationen

Gesamtsumme:
0€

Abendkassentarif

Ticket-Typ Preis
Kinder unter 12 Jahren €10
Schüler & Studenten €10
Andere €15