DAS DA Theater Aachen: „Findus zieht um“ von Sven Nordqvist

Für Schulen / Kindertheater
Findus zieht um (Bild: DAS DA Theater Aachen)
  • Beginn: 14:00 Uhr
  • Dauer: Etwa 30 Minuten
Mo. 05.10.2015
14:00 Uhr
Pettersson, ein alter, etwas schrulliger Mann, wohnt am Rande eines schwedischen Dorfes und verbringt den lieben langen Tag damit, in seinem Häuschen jede Menge ungewöhnliche Apparate zu basteln.

Eines Tages landet ein Karton mit der Aufschrift „Findus grüne Erbsen“ bei ihm, und heraus springt ein kleiner sprechender Kater. So bekommt der alte Pettersson einen Mitbewohner und tauft ihn auf den Namen Findus. Von nun an vergehen Petterssons Tage wie im Fluge, denn die beiden neuen Freunde erleben gemeinsam unzählige Abenteuer.

Eine wunderbare, leicht und locker präsentierte Geschichte mit viel Musik.

Der schwedische Zeichner Sven Nordqvist gehört nicht nur in seinem Heimatland, sondern auch im deutschsprachigen Raum zu den beliebtesten Kinderbuchautoren. Seine Bildergeschichten von „Pettersson und Findus“ sind längst Klassiker und wurden in 36 Sprachen übersetzt.

Theaterpädagogisches Angebot

Unser kostenfreies Zusatzangebot für Schulen: Pädagogische Vor- und/oder Nachbereitung des Theaterstückes in der Schule oder im Triangel.

Reservierung unter: susanne@agora-theater.net, Susanne Schrader - Leitende Theaterpädagogin des AGORA Theaters im Auftrag der DG

In Zusammenarbeit mit

Zum Ensemble

Besetzung
Wolfgang Kramer & Lina Kmiecik, Spiel – Frank Rommerskirchen, Bühne
Regisseur(e)
Maren Dupon, Regie