Comedia Theater Köln: „Taksi to Istanbul“

Für Schulen / Jugendtheater
Taksi to Istanbul (Bild: MEYER ORIGINALS)
  • Beginn: 14:00 Uhr
  • Dauer: 55 Minuten
Do. 17.03.2016
14:00 Uhr
Ein großartiges Stück für junge Menschen zum Verbinden der Kulturen und zum Abbau von Vorurteilen.

Wie fühlt sich Heimat an? Drei junge Menschen machen sich zu einer gemeinsamen Reise nach Istanbul auf. So unterschiedlich sie sind, so unterschiedlich sind auch ihre Sehnsüchte und Gründe, sich auf die Suche zu begeben. Doch eins ist ihnen gemeinsam: Ihre familiären Wurzeln liegen in der Türkei. Und somit wird die Reise auch zu einer Suche nach nationaler und kultureller Zugehörigkeit und schließlich zu einer Suche nach der eigenen Identität.

“Taksi to Istanbul“ ist ein Recherchestück über das, was uns trennt, und das, was uns gemeinsam ist. Über uns und die anderen. Über das Hier und das Dort. Über das Jetzt und das Damals. Über das Erlebte und Erträumte.

Theaterpädagogisches Angebot

Unser kostenfreies Zusatzangebot für Schulen: Pädagogische Vor- und/oder Nachbereitung des Theaterstückes in der Schule oder im Triangel.

Reservierung unter: susanne@agora-theater.net
Susanne Schrader, Leitende Theaterpädagogin des AGORA Theaters im Auftrag der DG

...Ein großartiges Stück, für deutsche wie für deutsch-fremdländische junge Menschen zum Verbinden der Kulturen, zum Abbau von Vorurteilen, zum Verständnis für die anderen. Dickes Kompliment an die Ideengeber, die Macher und die Ausführenden; zu Recht gab es langen jubelnden Applaus [...].

Michael Cramer, Theater pur

In Zusammenarbeit mit

Comedia Theater Köln

Besetzung
Sibel Polat, Faris Metehan Yüzbaşioğlu & Harun Çiftçi, Spiel – Hannah Biedermann & Manuel Moser, Text
Regisseur(e)
Manuel Moser, Regie