Artur Tuznik Trio

Jazz
(Bild: Artur Tuznik)
  • Beginn: 20:00 Uhr
Mi. 11.03.2015
20:00 Uhr
Den Namen Artur Tuznik sollten Sie sich merken! In seiner Wahlheimat Dänemark gehört der junge Komponist längst zu den Sternen der modernen Jazzbewegung.

Als Preisträger renommierter Jazzwettbewerbe im skandinavischen Raum zog er mehrfach die breite Aufmerksamkeit auf sich. Artur Tuznik gastierte bei den namhaften Festivals Copenhagen Jazz Festival und DølaJazz Festival in Norwegen – und ist heute auf international geprägten Bühnen in Deutschland, Frankreich, Polen oder Estland zu Hause.

Der Komponist und Bandleader wurde in Polen geboren; in Lublin (Polen) und Odense (Dänemark) studierte er Jazzpiano und klassisches Klavier. In Kopenhagen absolvierte Tuznik im Rahmen des europäischen Jazz-Master-Programms seinen Abschluss.

Auf Einladung des Kulturveranstalters arsVitha wird Artur Tuznik in St. Vith mit seinem Trio zu hören sein. Gemeinsam mit dem Kontrabassisten Max Mucha (Polen) und dem Drummer Ivars Arutyunyans (Lettland) bilden sie das Artur Tuznik Trio, das ein Jazzprogramm darbietet, welches die markanten Einflüsse der einzelnen Musiker verbindet. Standards von Bill Evans werden ebenso interpretiert wie Bearbeitungen John Coltranes, Charlie Mingus‘ sowie Eigenkompositionen der Musiker.

In Zusammenarbeit mit

Zum Trio

Besetzung
Artur Tuznik (Polen), Piano - Max Mucha (Polen), Kontrabass - Ivars Arutyunyans (Lettland), Drums
Auszeichnungen
Sieger des "Jazz Hoeillaart Festivals 2013"