Amewu // Support Act: Jan Schahin

Hip-Hop
(Bild: Amewu)
  • Beginn: 21:00 Uhr
Sa. 26.11.2016
21:00 Uhr
Amewu ist in der deutschen Rap-Szene schon lange kein Unbekannter mehr und ist spätestens seit seinem Debutalbum "Entwicklungshilfe" als einer der besten und talentiertesten (Live-)MC's Deutschlands bekannt.

In spezieller Eigenart beendet Amewu seine Auftritte gerne mit langen A-capella-Passagen oder trotzigen Ansagen. Viele seiner Stücke richten sich bewusst an das Publikum, und Amewu macht kein Geheimnis daraus, dass sein Können Teil der Verführung ist. Der Inhalt ist ihm wichtig, die Form nur das Geschenkpapier. Und man findet bei ihm fraglos das Selbstbewusstsein, das im Rap erwartet wird. Doch auch Selbstkritik ist vorhanden, ohne die ein solches Ichbewusstsein kaum erträglich wäre. Dass man verändern kann und soll, selbst wenn man selber der Veränderung bedarf, das will Amewu vormachen, denn für ihn selbst ist Rap genau das.

Rapper Jan Schahin (alias Jan Alimohammadian) tritt seit mehr als fünf Jahren mit der Band Doublepeace in der Euregio auf – doch auch spontane Solokonzerte machen ihn nicht verlegen. Was er textet, trifft! Frei nach dem Motto: Wer sich angesprochen fühlt, ist auch gemeint. Inhaltlich fokussiert sich Schahin vorzugsweise auf gesellschaftskritische Themen. Aber Achtung: Seine Schreibe liebt komplexe Satzkonstruktionen – Ohren auf!

No hate speech

Die Hip-Hop-Konzerte reihen sich in die Kampagne „No hate speech – Gegen Hasskommentare in sozialen Medien und Alltagsrassismus in der DG“ ein, die im Herbst 2016 für unterschiedliche Zielgruppen von GrenzGeschichteDG und dem Medienzentrum mit Unterstützung der Dienstelle für Personen mit Behinderung organisiert wird.

Alle Infos zu den Workshops/Panel am 26.11.2016 im Triangel/Kino Corso St.Vith findet Ihr hier. Anmeldung unter:
Telefon: +32 (0)87 590513
E-Mail: PolBil@ahs-dg.be

Busshuttle Eupen-St.Vith
13:45 Uhr ab Eupen Werthplatz (Ankunft 14:45 St. Vith), Rückfahrt 21:00 Uhr ab St. Vith Triangel
17:45 Uhr ab Eupen Werthplatz (Ankunft 18:45 St. Vith), Rückfahrt 23:30 Uhr ab St. Vith Triangel

In Zusammenarbeit mit

Zu den Künstlern

Abendkassentarif

Ticket-Typ Preis
Schüler & Studenten €10,00
Andere €15,00