Zurück zur Übersicht

KulturmanagerIn (Schwangerschaftsvertretung) gesucht!

arsVitha Kulturforum VoG sucht
eine/n Kulturmanager/In (Vollzeitersatz)
für die Dauer von 8 Monaten im Rahmen einer Schwangerschaftsvertretung
zum 1. Juli 2017

Aufgaben:

  • Sie leiten die gesamte Öffentlichkeitsarbeit und sind somit für die multimediale Außenkommunikation (Online, Print, Radio, TV) von arsVitha verantwortlich.
  • arsVitha trägt Ihre Handschrift: Als PresseleiterIn sind Sie für das Verfassen aller redaktionellen Beiträge verantwortlich.
  • Sie sind für die redaktionellen Inhalte und das Pflegen von Content-Management-Systemen (CMS) und einer Newsletter-Software verantwortlich.
  • Als Social-Media-Manager sind Sie für die Inhalte und Strategien in den Sozialnetzwerken verantwortlich.
  • Sie sind für die inhaltliche Gestaltung & grafische Leitung von Programmheften, Postern, Anzeigen & Flyern verantwortlich.
  • Sie leiten den Sponsoring-Bereich und kreieren neue kommunikative Unterstützungsformen und Marketingstrategien.
  • Sie gestalten aktiv das Kulturprogramm (Theater, Musik, Kunst,…) und lassen dabei Ihre Ideen zu neuen Veranstaltungskonzepten- und Genres mit einfließen.
  • Als EventmanagerIn sorgen Sie für eine Betreuung der Künstler sowie für einen einwandfreien Ablauf der Kulturveranstaltungen an Abend und Wochenenden.
  • Sie erledigen alltägliche administrative Arbeiten.

Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Universitäts- oder Hochschulstudium und bestenfalls über Berufserfahrungen in den beschriebenen Aufgabenbereichen.
  • Sie verfügen über ein hohes Interesse der künstlerischen und kulturellen zeitgenössischen Tendenzen.
  • Sie verfügen über fundierte Fremdsprachenkenntnisse in Französisch, Niederländisch und Englisch.
  • Sie sind kreativ, flexibel, zuverlässig und verfügen über solide Sozialkompetenzen. Sie arbeiten selbstständig, strukturiert und resultatorientiert.

Wir bieten:

  • eine reizvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • ein kreatives Arbeitsumfeld,
  • sowie eine attraktive Entlohnung.

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf, Ihr Motivationsschreiben sowie ggf. redaktionelle Arbeitsproben ausschließlich per Mail (info@arsvitha.be) vor dem 15. Mai 2017 an Helmuth Hilgers, Präsident des Verwaltungsrates von arsVitha Kulturforum VoG.

Weitere Informationen zur Stellenbeschreibung erteilen wir Ihnen gerne unter
T.: +32 (0)80 229 486.

arsVitha Kulturforum VoG/ Bahnhofstraße 14-16/ B-4780 St.Vith