Zurück zur Übersicht

AGORA Theater und arsVitha Kulturforum präsentieren gemeinsames Theater-Schulprogramm 2016/2017

Staunen, Träumen, Nachdenken, Lachen – herzlich willkommen in der beflügelnden Welt des Theaters! Zum fünften Mal präsentieren das AGORA Theater und das arsVitha Kulturforum ein gemeinsames Theater-Schulprogramm für Kindergartenkinder, Primar- und Sekundarschüler in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens.

Theaterschulprogramm_Agora arsVitha_20162017

Neu ist in diesem Jahr die Präsentation des Theater-Schulprogramms in Form eines interaktiven PDFs. Einfach auf das gewünschte Theaterstück klicken – und auf die entsprechende Webseite mit mehr Informationen gelangen. Die Kartenbestellung erfolgt für LehrerInnen über den jeweiligen Veranstalter. Zur besseren Übersicht wurden dementsprechend die Theaterstücke des AGORA Theaters in violett und die des arsVitha Kulturforums in orange gekennzeichnet.

Das Theater-Schulprogramm 2016/2017 bietet erneut auserlesene Gastspiele renommierter Theater-Ensembles (Comedia Theater Köln, Follow the Rabbit, Junges Ensemble Marabu, Theater Anna Rampe Berlin,…) sowie Eigenproduktionen des vielfach ausgezeichneten AGORA Theaters an („Die Geschichte eines langen Tages“, „Farm Europa“,…).

Egal ob Gastspiel oder Eigenproduktion – das AGORA Ensemble bietet für alle Stücke ein theaterpädagogisches Angebot an! Die Vor- und/oder Nachbereitungen können in der Schule oder im Triangel St.Vith wahrgenommen werden – je nach Absprache.

Viel Spaß beim Stöbern des interaktiven PDFs!